Demnächst

12 Jul 2020;
10:00 - 11:30 Uhr
Gottesdienst

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Ein dunkler Durchgang mit Pflastersteinen, auf der anderen Seite eine kleine Gasse einer alten Siedlung

 

Wie geht es weiter in Coronazeiten?

Seit Wochen meiden wir den Kontakt zu Mitmenschen, tragen Mund & Nasen-Masken beim Einkaufen und waschen uns öfter die Hände. Das gesellschaftliche Leben ist fast vollständig herunter gefahren worden. Viele Menschen leiden unter den Kontaktbeschränkungen und Sorgen um ihre wirtschaftliche oder familiäre Existenz.

Nun wird der Lockdown Schritt für Schritt wieder zurückgefahren. Die Unsicherheit bleibt vielerorts.

Langsam dürfen auch die Kirchen und Gemeinden wieder Gottesdienste feiern unter Auflagen und Hygienemaßnahmen.

Gottesdienste in Gemeinschaft sind eben doch etwas anderes als allein am Küchentisch.

Auch wir wollen, vorallem für Menschen die keinen medialen Anschluss haben, das wieder ermöglichen.

 

Mit aller Vorsicht und unter Einhaltung der Regelungen des Bundesland Schleswig-Holstein wollen wir gemeinsam mit verringerter Besucherzahl, ermöglichen Gottesdienst zu feiern. Jeden Sonntag 10 Uhr, bzw. 11 Uhr (bei Bedarf) wird es einen etwa einstündigen Gottesdienst geben.

Zeit zur Begegnung miteinander und mit Gott, beten, Sorgen abladen und auch Klagen haben Raum.

Aufgrund der Begrenzung der Besucherzahlen bitten wir um Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit niemand draußen bleiben muss.

 Das Angebot des Zuhausegottesdienst mit schriftlichem Ablauf und Predigt zum hören besteht weiterhin.

WILLKOMMEN!     

Social Share:

Ihr Weg zu uns

Ihr Abfahrtsort:

Vom Stadtweg führt eine schmale Treppe zwischen zwei Häusern zu uns ... barrierefrei erreichen Sie uns von der Michaelisallee: Dem Stadtweg 80 Meter folgen, dann links in die Moltkestraße, nach 50 links in die Michaelisallee (Fußweg).

Beachten Sie weitere Angebote aus dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Überzeugendes Konzept und regionaler Bezug sind wichtig

Das erste digitale Forum Fördermittel informierte über die Frage, was bei der Beantragung von Fördermitteln zu beachten ist..

01.07.2020

„Reich Gottes, Kirche, Gemeinde“

Am 13. Juni fand das Seminar für Farsisprachige zum ersten Mal als Videokonferenz statt. ...

01.07.2020