Im Oktober 2017 besuchte eine kleine Reisegruppe aus dem Norden Schleswig-Holsteins zum wiederholten Male das westafrikanische Sierra Leone.

Schülerinnen und Schüler der Bombali School for the Blind im lesen und schreiben Brailleschrift (Foto: Awina Nölte)Sie unterstützten gemeinsam mit Einheimischen die Blindenschule „Bombali School for the Blind“ (Foto), das angegliederte Wohnheim und eine Augenklinik. Zusätzlich wurde die „Prince of Peace Baptist Church“ beim Bau ihres Gemeindehauses beraten und Hilfe bei einem Dorfentwicklungsprojekt geleistet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiteten dabei eng mit den einheimischen Projektverantwortlichen zusammen.
Von ihren Begegnungen und Erlebnissen berichten Stefan Burau, Florian Hahm, Annette Hallenberger, Sabine Häßler-Hahm, Susanne Kunert-Leu und Awina Nölte in der Veranstaltungsreihe „Forum Michaelisallee“ am Freitag, den 23. März um 19:00 Uhr im Gemeindehaus

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Ein Flensburger – vom Himmel geschickt

Am 5. September wurde André Peter als Regionalreferent Nord mit einem Gottesdienst in seinen Dienst eingeführt. .

15.09.2021

„Wohin sich wenden?“

Im persönlichen Rückblick auf dieses immer noch unfassbare Ereignis erzählt Pastorin Andrea Schneider, damalige „Wort zum Sonntag“-Sprecherin, von ihrer Suche nach Worten in aller Sprachlosigkeit. .

10.09.2021