Gemeinschaft ist uns wichtig. Wer mag, trifft sich in Kleingruppen, sogenannten Hauskreisen, um sich auszutauschen, miteinander in der Bibel zu lesen, zu singen oder einfach Zeit miteinander zu verbringen und gemeinsame Aktivitäten zu gestalten. Wir möchten jeder Altersgruppe Raum geben, sich zu entfalten.

 

 

Wir feiern auf kindgerechte Weise mit den Kindern Gottesdienst. Den Glauben an Gott als etwas Lebendiges zu erleben, was uns in unserem Leben trägt, erleben auch Kinder.

Kindergottesdienst findet jeden Sonntag statt, außer in den Schulferien.

Normalerweise fangen wir um 10.00 Uhr gemeinsam mit den Erwachsenen an. Nach dem gemeinsamen Beginn im Gottesdienstraum mit Gebet, ersten Ansagen und Lobpreisliedern, gehen die Kinder im Grundschulalter zu ihrem eigenen Gottesdienst. Sie hören eine biblische Geschichte und es wird altersentsprechend gespielt, gebastelt und gesungen.

Jede/r ist willkommen.

Wir freuen uns über jeden kleinen Gast!

Für die kleinsten Besucher unserer Gottesdienste und deren Elternteile haben wir unseren Krabbelraum: Die Lütten können sich mit einem kleinen Berg Spielzeug beschäftigen, für die Eltern stehen eine gemütliche Couch und Sessel bereit. Über Lautsprecher kann der Gottesdienst verfolgt werden.

Musik ist aus unseren Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken. Musik ist wichtig, um Gott zu loben - aber auch, um unsere Gefühle auszudrücken.

Unser Musikteam unterstützt regelmäßig die Gottesdienste - zur Zeit in einer Besetzung mit Klavier, Gitarre, Flöte, Schlagzeug, Bass und natürlich Gesang. Neben bekannten Liedern üben wir auch immer wieder neue Lieder mit der Gemeinde.

 

Mischpult

Ohne uns wären die Gottesdienste nicht mal halb so gut zu verstehen, miserabel beleuchtet, die Musik wäre sehr unausgewogen und alle Predigten wären einmal gesagt und nie wieder gehört.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zehn Jahre Schriftenreihe „Baptismus-Dokumentation“ des Oncken-Archivs

Pünktlich im Jubiläumsjahr „10 Jahre Baptismus-Dokumentation“ ist nun der 10. Band der Schriftenreihe erschienen: „Walter Rauschenbusch und die Anfänge seiner Theologie des Social Gospel 1886-1891“..

05.05.2021

Erlebnispfad in Oldenburg

Vor der Kreuzkirche in Oldenburg ist ein kleiner Weg aufgebaut. Fünf Holzinstallationen stehen dort und laden ein, nachzudenken und aktiv zu weden..

04.05.2021