Was ist ein Hauskreis?

Stuhlkreis mit Brot und Wein

Eine geschlossene Clique von besonders frommen Menschen? Nein!
Ein Hauskreis ist eine offene Gruppe von 8 bis 12 Personen wie Sie, die sich nach Absprache in der familiären Atmosphäre einer Wohnung treffen um

  • persönliche Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen, Freude und Leid zu teilen
  • die Bedeutung der Bibel für unseren Alltag zu entdecken
  • füreinander zu beten
  • einander praktisch zu helfen
  • Gaben und Talente zu entdecken, entfalten und einzusetzen.

Sie sind herzlich willkommen!

Jeder Hauskreis freut sich auf neue Gäste!

Sie sind eingeladen, einen oder mehrere Hauskreise zu "beschnuppern", denn jeder Hauskreis hat seinen eigenen Charakter.

Jeder Hauskreis wird zwar anders gestaltet, aber in der Regel gibt es immer eine Zeit für Singen, Bibelgespräch, persönlichen Austausch und Gebet.

Sie werden herzlich empfangen aber nicht vereinnahmt. Auch das Schweigen ist erlaubt.

Wir hoffen aber natürlich, daß Sie einen Hauskreis finden, in dem Sie sich zu Hause fühlen und wo Sie auch die Freude einer solchen Gemeinschaft entdecken können.

Besuchen Sie unsere Hauskreise, wir laden Sie ein:

An unseren 14-tägigen Treffen hat sich nicht allzuviel verändert: wir arbeiten Themen des "Hauskreismagazins" durch, oder diskutieren über aktuelle Fragen. Dabei lassen wir uns auch schonmal von Youtubevideos inspirieren.

Wir haben versucht, trotz Krankheit oder Berufsbelastung uns immer sehr regelmäßig zu treffen, was im letzten Jahr nicht immer so einfach war. Die Gemeinschaft unserer 7-9 Personen ist in den letzten Jahren immer intensiver geworden und wenn in der Gemeinde Veranstaltungen angeboten werden, ist unser Hauskreis stets vielfältig beteiligt.

Wir sind acht Personen und treffen uns alle 14 Tage, wie unser Name schon vermuten lässt, in einem Privathaus am Hafen.

Dabei beten wir und lesen in der Bibel bei einer guten Tasse Kaffee, und tauschen uns über das Gelesene und Gehörte in spannenden Diskussionen aus.

Zum Hauskreis Michaelisallee gehören ca. 12 Personen. Wir treffen uns Freitag nachmittags alle 14 Tage im Gemeindehaus. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Themen und versuchen einen Bezug zwischen biblischen Erzählungen und unserem Leben zu finden. Meistens sind wir erstaunt, welche Entdeckungen wir dabei machen. Bei Kaffe und Kuchen singen und beten wir aber auch miteinander.

Wir sind eigentlich kein richtiger HAUSkreis, sondern treffen uns alle 14 Tage im Gemeindehaus, hoch über den Dächern von Schleswig. Wir sind zwischen 7 und 9 Personen im guten Mittelalter zwischen 30 und Ende 50.

Im Sommer genießen wir das Panorama über Schlei und Schleswig. Vor allem aber genießen wir das Panorama in Lebens- und Glaubensfragen, rund ums ganze Jahr. Wir feiern gemeinsam, beten füreinander und fragen uns, was sich Gott wohl mit uns und dieser Welt gedacht hat.

Lust dabei zusein? Dann schreib uns einfach an!

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zukunft gestalten

Am 13. April tagen fünf Landesverbände und vom 12. ...

11.04.2024

Carsten Claußen an der Universität Zürich habilitiert

Dr. Carsten Claußen, Professor für Neues Testament an der Theologischen Hochschule Elstal, hat an der Universität Zürich erfolgreich seine Habilitation abgeschlossen..

03.04.2024