DSC 8631Im Februar erhielten wir eine Spende in Höhe von 439 € von Herrn Olaf Meyer. Er sammelt alte Bestecke, die nicht mehr gebraucht werden, um aus ihnen Schmuckstücke herzustellen. Die verkauft er auf Märkten, den Erlös spendet er in Schleswig für wohltätige Zwecke. Die Suppenküche war ihm noch nicht bekannt. Als er von ihr hörte, besuchte er mit seiner Frau die Einrichtung, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Er war sehr angetan, was dann zu dieser Spende führte. Um auch ihm etwas Gutes zu tun und um etwas zurückgeben zu können (was ja in der Regel nie der Fall ist) sammelten wir für ihn alte Bestecke. Es kam so einiges zusammen und im Beisein der Presse konnte ihm das „Tafelsilber“ übergeben werden. Er war ziemlich überrascht von der Geste und das Foto zeigt einen strahlenden Herrn Meyer. Wir wollen weiter für ihn sammeln; wer also Restbestände oder Erbstücke liegen hat und sich davon trennen möchte – immer hin zur Suppenküche, dann wird Herr Meyer uns gewogen bleiben.

Gisela Geißler

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Ratstagung 2017

Die Gemeinden im Landesverband Norddeutschland sind eingeladen zur 108. Ratstagung. Am 06. ...

04.03.2017


Die Stasi führte Protokoll

Archivarbeit ist keine staubige Angelegenheit, eher eine spannende Reise in die Vergangenheit. Das spürten die 21 Teilnehmer des ersten Archivtags des Bundes.

25.04.2017

Mit besonderem Auftrag unterwegs

Der Workshop „Pastoraler Interimsdienst“ dient der kollegialen Beratung und Fortbildung, der Fortentwicklung des gesamten Projekts, sowie der institutionellen Anbindung an den BEFG..

19.04.2017

Zum Seitenanfang